Das Unterhaltungsprogramm der Hurtigruten

Mit Ausnahme des König Neptun, ab und an Livemusik in der Bar, gibt es keine gesonderte Unterhaltung an Bord. Es gilt die Natur zu beobachten, tagsüber bieten die verschiedenen Landgänge und angebotenen Ausflüge reichlich Programm. Es kann schon mal vorkommen das Trolle ihr Unwesen im Trollfjord treiben, abends im Herbst/Winter das Polarlicht erscheint. Also: aufmerksam sollten Sie sein.

Als Teil des saisonalen Hurtigruten Konzepts werden interessante Bordaktivitäten angeboten. U. a.Vorführungen und Präsentationen während der Schiffsreise. Die Aktivitäten, die im Schiff und an Deck stattfinden, orientieren sich an der Jahreszeit. Sie werden im Tagesprogramm angekündigt und es steht Ihnen frei, daran teilzunehmen. Auf allen Schiffen (außer MS Lofoten und MS Vesterålen) ist ein Klavierspieler an Bord für abendliche Unterhaltung. Im Herbst kommen evtl. zusätzlich örtliche Musikstudenten in Bergen, Tromsø und Kirkenes an Bord. Das Musikprogramm spiegelt die norwegische Kultur und Tradition wider.