Mit dem Taxi unterwegs in Norwegen

Eine Taxireservierung ist an Bord an der Rezeption möglich. Bitte beachten Sie, das eine Fahrt mit diesem Verkehrsmittel ausgesprochen teuer ist. Ein Kilometer kostet rund 30 NOK. Wenn Sie zu mehreren Gästen (mehr als 3 Personen oder mit viel Gepäck) unterwegs sind, so besteht die Möglichkeit ein Maxi-Taxi zu rufen. Diese Kleinbusse fassen bis zu 16 Personen und sind unwesentlich teurer als ein herkömmliches Fahrzeug.

Für die Maxi-Taxi ist eine Vorbestellung anzuraten, denn sie sind recht rar. An den öffentlichen Plätzen sind ausreichend normale Taxen verfügbar. Die Fahrer sprechen nicht immer Englisch. Während Ihrer Reise mit den Hurtigruten kommen Sie nicht häufig in die Verlegenheit ein Taxi zu nehmen, da Sie die meisten Distanzen bequem zu Fuß erreichen können. Die Information, in welchem Ort Sie was am besten machen, gehört zu unserer persönlichen Reiseberatung.

Teilstrecken (Distanzreisen)

Teilstrecken sind die Abschnitte zwischen zwei aufeinanderfolgen Hafenstopps. Mehrere unmittelbar folgende Abschnitte, die keiner der vier klassischen Rundreisen entsprechen, werden ebenfalls als Teilstrecke bezeichnet. Auch komplette Reiseangebote können ggf. „nur“ Teilstrecken auf der Hurtigroute enthalten.
Das Buchen von Teilstrecken ist generell möglich. Die HURTIGRUTEN Postschiffe verkehren im Liniendienst und werden von der norwegischen Bevölkerung auch ganz normal als Fähren genutzt.

  • Es besteht eine Kabinenpflicht bei Buchung mehrtägiger Teilstrecken. Speziell im Sommer übernachten viele Rucksacktouristen in den Aufenthlatsräumen.
  • Da in der Regel nur ein sehr geringes Kontingent an Kabinen für Teilstrecken zur Verfügung gestellt wird, empfehlen wir unbedingt eine frühzeitige Buchung.
  • Aufgrund der begrenzten PKW-Stellplätze sollten Sie die Mitnahme eines PKW auch für Teilstrecken unbedingt im Voraus buchen/reservieren.

HURTIGRUTEN bietet Ihnen die Möglichkeit, ganz flexibel und nach persönlichen Vorlieben von Hafen zu Hafen zu reisen. Als Alternative zu einer klassischen Hurtigruten Rundreise erhalten Sie so einen faszinierenden Einblick, was diese besondere Route Ihnen alles zu bieten hat. Sie können sogar Ihr Auto an Bord bringen und die schönste Seereise der Welt zum Bestandteil einer unvergesslichen Pkw-Reise machen.

Kommen Sie an Bord, wann und wo Sie mögen, und entscheiden Sie selbst, welche Küstenregion Sie für wie lange bereisen möchten. Wir sind uns sicher: Sie werden die abwechslungsreiche Landschaft entlang der norwegischen Fjordküste lieben, die Ihnen zwischen Bergen und Kirkenes zu jeder Jahreszeit unvergessliche Eindrücke beschert.

Herzlichen Glückwunsch – Sie haben den Suchtest bestanden ! Nun können Sie sich mit den wesentlichen Themen der Hurtigruten beschäftigen. Natürlich können Sie auch diese testen. Schauen Sie doch einfach bei uns in Bonn in der Kapuzinerstr. 11 vorbei. Wir beraten Sie gern und beantworten all Ihre Fragen.

Themenreisen & Gruppenreisen

Als Themenreisen bezeichnen man nur zu bestimmten Terminen stattfindende Gruppenreisen mit integrierten Vorträgen/Aktivitäten zu einem Thema. Die „klassischen“ Themenreisen sind insbesondere:

  • „Aurora“ zum Thema Polarlicht.
  • „Weihnachten- und Silvester“ über Weihnachten/Silvester
  • Auch Themen wie „Trachten“, „Küche“, „Literatur“ oder „Musik“ werden immer mal wieder angeboten.
  • Eine Übersicht aller termingebundenen Themen- Gruppen- und sonstigen Reisen finden Sie in unserem Reisekalender

Die Unterschiede der Themenreisen und Gruppenreisen…

…je nach Veranstalter sind groß. Häufig schaut man zuerst auf den Preis, bevor man die Leistungen miteinander vergleicht. Hier einige Punkte auf die Sie achten sollten:

  • maximale Anzahl Reiseteilnehmer: je weniger Gäste, desto höher der Reisepreis da die Kosten für Transportmittel und Reiseleitung weniger Reiseteilnehmer teilen müssen. Die optimale Gruppengröße sollte 25 Teilnehmer nicht übersteigen. Sie laufen sonst in Gefahr die Reiseleitung nicht mehr zu verstehen, wenn die Ihnen die Reiseleitung z.b. in der Stadt etwas erklären möchte. Bei Studiosus kommen aus diesem Grund Headsets zur Anwendung. Diese ermöglichen Ihnen, sich etwas von der Gruppe zu entfernen und trotzdem alle Informationen zu erhalten. Bei 30 Personen ist dann aber „schluss“, da unserer Meinung nach für die Betreuung des einzelnen Gastes ausreichend Zeit ist.
  • Inklusivleistungen: Je mehr Leistungen inkludiert sind, desto höher ist der Reisepreis. Das kann je nach Ihren Bedürfnissen von Vor- oder Nachteil sein, je nachdem. Es hängt davon ab, ob Sie die inkludierten Leistungen auch in Anspruch nehmen. Z.B. sind bei Studiosus alle Ausflüge in den Themenreisen inkludiert. Das macht die Reise günstiger, als wenn man bei einer Hurtigruten Gruppenreise alle Touren seperat vor Ort hinzu buchen muss. Kennen Sie aber ein großteil der inkludierten Touren und möchten diese nicht zwingend noch einmal machen, dann bezahlen Sie praktisch zuviel.
  • Inkludierte Nebenleistungen: Häufig ist bei der An- und Rückreise die Bahnfahrt inkludiert, eher selten ist aufgrund der hohen Kosten die Reiserücktrittversichereung.

Tradition in Norwegen: die Trachten (norw. Bunad)

Das Tragen der heimatlichen Tracht (norw. „Bunad“) ist bis heute ein gängiges Brauchtum der Norweger. Die Trachten sind regional sehr unterschiedlich, es gibt bis zu 400 verschiedene davon. Getragen werden die Bunad am norwegischen Nationalfeiertag, dem 17. Mai, sowie zu besonderen festlichen Anlässen.

Allein die Kleidung kostet zwischen 1.000 und 15.000 Euro – ohne den Silberschmuck, wenn man sie sich anfertigen lässt! Es gibt Bunad für Kinder, Heranwachsende, Frauen & Männer. Es ist üblich, das die Tracht von Generation zu Generation weiter vererbt und mit Stolz getragen wird. Sehr ausführliche Informationen zu dem Thema finden Sie auf der Website des DNF unter diesem Link: norwegenportal.de

Bei den Hin- und Rückreisepaketen sind die An- und Abreisetransfers in Bergen, Oslo, Kirkenes und Trondheim weitestgehend im Preis eingeschlossen. Diese Transfers finden zu festen Uhrzeiten statt. Wenn Sie diese nutzen möchten, stimmen Sie bitte Ihre An- und Abreise entsprechend darauf ab. Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf Ihrer Reisebestätigung und in Ihren Reiseunterlagen. Bei einer individuellen An- bzw. Abreise kann der Transfer separat dazu gebucht werden. Die Preise erfragen Sie bitte bei unserem Beraterteam.

Trinkgelder an Bord:
An Bord der HURTIGRUTEN Schiffe ist die Vergabe von Trinkgeldern kein Muss, aber wenn Sie mit einem Service besonders zufrieden waren, steht es Ihnen selbstverständlich frei, diesen individuell zu honorieren.

Trinkwasser an Bord der Hurtigruten

Das Wasser an Bord hat eine sehr gute Trinkwasserqualität. Sie können das Wasser aus der Leitung im Bad Ihrer Kabine bedenkenlos trinken. Es wird täglich frisch gebunkert. Mineralwasser in Flaschen ist im Restaurant sowie im Cafè erhältlich. Hurtigruten probiert seit Jahren unterschiedliche Konzepte aus. Mal kostet das stille Wasser  (Eiswasser, norw. Isvann) im Restaurant nichts, mal kostet es etwas. Daher verzichten wir an dieser Stelle auf eine konkrete Angabe und informieren Sie aktuell bei uns im Büro, oder am Telefon.