MS Nordnorge

In der Schreibweise „Nord-Norge“ wird der Name von den Norwegern für den nördlichen Teil ihres Landes verwendet, der oberhalb des Polarkreises liegt. Die Nordnorge wurde 1997 in Norwegen gebaut und ist schon das zweite Hurtigruten Schiff mit diesem Namen.

Auf der Nordnorge verbrachten zwischen 2002 und 2007 viele Gäste unvergessliche Tage in der Antarktis. Inzwischen ist das Schiff wieder fest in Norwegen im Einsatz und erfreut seine Gäste mit besonderen Materialien und Farbkombinationen, die wie die restliche Ausstattung sichtbar von Jugendstil und Art déco beeinflusst sind.

Kabinenbeschreibung als PDF Dokument zum Download

Kabinenbeschreibungen und -bilder finden Sie hier.

Hinweis:

MS Nordnorge bekommt 2016 eine neue Inneneinrichtung mit einem modernen skandinavischen Design und wird daher vom 28.10.16-18.11.16 in der Werft sein.

PKW-Mitnahme:

MS Nordnorge verfügt über Pkw-Stellplätze. Bitte beachten Sie für die Fahrzeuge folgende Maße:
Länge max. 6,40 m | Breite max. 2,40 m | Höhe max. 2,40 m | Gewicht max 5.000 kg

Baujahr:1997
Werft:Kværner Kleven, Norwegen
Passagiere:623
Betten:451
Autostellplätze:35
BRZ:11.384
Länge:123,3 m
Breite:19,5 m
Geschwindigkeit15 Knoten

Ausstattung

  • Sonnendeck
  • Panorama-Salon
  • Restaurant
  • A la carte Restaurant
  • Café
  • Shop
  • Bibliothek
  • Spielzimmer
  • Konferenzräume
  • Fitnessraum
  • Sauna