MS Nordkapp

MS Nordkapp wurde nach der landschaftlich wohl berühmtesten Sehenswürdigkeit am äußersten Vorposten des europäischen Festlandes (71° nördliche Breite) benannt.

Der senkrecht ins Meer abfallende Felsen, das Nordkapp, ist eins der beliebtesten Hurtigruten Ausflugsziele und bereits seit 1553, als Richard Chancellor ihm auf der Suche nach der Nordostpassage seinen Namen gab, magischer Anziehungspunkt für viele Forscher.

An Bord der MS Nordkapp begegnet man über all den Kunstwerken des bekannten norwegischen Künstlers Karl Erik Harr. Die klassisch-moderne Ausstattung der 1990er-Jahre wurde bei einer Modernisierung mit Mini-Suiten ergänzt.

Baujahr des Schiffes ist 1996, Taufpatin war Königin Sonja von Norwegen.

Kabinenbeschreibung als PDF Dokument zum Download

Kabinenbeschreibungen und -bilder finden Sie hier.

Baujahr:1996
Werft:Kværner Kleven, Norwegen
Passagiere:622
Betten:485
Autostellplätze:35
BRZ:11.386
Länge:123,3 m
Breite:19,5 m
Geschwindigkeit15 Knoten

Ausstattung

  • Sonnendeck
  • Panorama-Salon
  • Restaurant
  • A la carte Restaurant
  • Café
  • Shop
  • Bibliothek
  • Spielzimmer
  • Konferenzräume
  • Fitnessraum
  • Sauna

Hinweis:

MS Nordkapp bekam 2016 eine neue Inneneinrichtung mit einem modernen skandinavischen Design und war daher vom 27.03. bis 18.04.2016 in der Werft. Mit eigenen Augen konnten wir uns vom Erfolg des neuen Designs und Konzept überzeugen!

PKW-Mitnahme:

MS Nordkapp verfügt über Pkw-Stellplätze. Bitte beachten Sie für die Fahrzeuge folgende Maße:
Länge max. 6,40 m | Breite max. 2,40 m | Höhe max. 2,40 m | Gewicht max 5.000 kg