Havila Kystruten, die neue Postschiff-Linie

  • 1
  • 27. Januar 2019
Havila Kystruten

Vorbereitung auf Havila

Seit 2017 steht fest: Es wird (wieder*) zwei Reedereien, diesmal aber in echter Konkurrenz auf der traditionellen Postschiffstrecke geben.

Seit Gründung der Postschifflinie in 1893 haben die Schiffe entlang der Küste einen staatlichen Zuschuss oder Exklusivrecht von der norwegischen Regierung erhalten. Das ist auch heute noch so. Der gegenwärtige Vertrag läuft Ende 2020 aus. Für eine weitere staatliche Förderung verpflichten sich die Reedereien dazu, alle 35 Häfen täglich anzulaufen.

EU-Recht gilt auch für Norwegen

Die neue Ausschreibung der norwegischen Regierung aber musste dieses Mal die EU-Richtlinien einhalten und rief insgesamt fünf Bewerber auf den Plan. Letztendlich „gewinnen“ zwei Reedereien die Ausschreibung: Die althergebrachte Hurtigruten und ganz neu: die Havila.

Ab 2021 werden die Reedereien im Wechsel die Route bedienen und zwar weiterhin das ganze Jahr hindurch. Im Sinne aller Nordlandfreunde hoffen wir auf eine gute Konkurrenz und sinkende Preise!

Havila Shipping wurde 2002 gegründet und verfügt bis heute über 23 Spezialschiffe. Nun gesellen sich 4 weitere für die Postschifflinie hinzu. Die Reederrei sitzt im südnorwegischen Fossnavåg. Die Kystruten Schiffe werden in der Barreras Werft im spanischen Vigo gebaut und von LNG (Flüssiggas) Motoren von Rolls Royce angetrieben.

Hier in unserem Blog halten wir Sie über die weitere Entwicklung der Havila auf dem Laufenden.

Ihr

Nils Rautenberg

 

*wieder:

Die OVDS ( Gründung 1893) – praktisch der Erfinder der Hurtigruten Passage –  und die TFDS (gegründet 1866) betrieben bis 2006 die Postschiffstrecke gemeinsam. Aufgrund finanzieller Probleme vereinigten sich beide Reedereien zur Hurtigruten Aktiengesellschaft im Jahre 2006. Die komplette Geschichte der Hurtigruten entnehmen Sie bitte unserer Unterseite: Geschichte der Hurtigruten

Leave a Reply

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück