8H IM EIS – WINTERWANDERUNG

Eine bekannte, norwegische Persönlichkeit war der aus Hammerfest stammende Adolf Henrik Lindstrøm. Er nahm an allen Polarexpeditionen teil, die Norwegens Ruf als Polarnation formten und begleitete Nansen, Amundsen und Sverdrup auf ihren Expeditionen zum Nord- und Südpol.

Lindstrøm durchquerte außerdem die Nordwestpassage und umrundete den amerikanischen Kontinent. Als Kenner der arktischen und antarktischen Gebiete galt der Norweger bald als bester Experte seines Landes. Der Bus fährt uns von der Pier zum „Café Framheim“, das auf dem Stadtberg Salen liegt. Mit warmer Kleidung ausgestattet starten wir zu Fuß in Richtung Bergspitze. Hier werden Sie am eigenen Leib erfahren, was es heißt den arktischen Elementen ausgesetzt zu sein. Auf der Bergspitze angekommen, hissen wir die Flagge und kehren anschließend zum „Café Framheim“ zurück, um eines von Lindstrøms Lieblingsrezepten zu kosten.

Fakten

Dauer: ca. 2 Std. 45 Min.
Reisetermine:
 2015 08.11. – 31.12.
01.01. – 22.03.
2016 08.11. – 31.12.
01.01. – 22.03.

Preise

2015

86€

2016

86€

Wichtige Informationen

Transportmittel: Bus.
Ausflugsverpflegung: Kostprobe Steak à la Lindstrøm, Pfannkuchen.
Kleidung/Schuhwerk: Wanderschuhe und warme, winddichte Kleidung wird empfohlen. Zusätzliche Thermo-Kleidung, Wanderstöcke und Spikes werden gestellt.
Achtung: Diese “Mini-Expedition” findet auf ansteigendem Terrain statt, das jedoch nicht steil ist. Teilnehmer sollten in guter körperlicher Verfassung sein.
Schwierigkeitsgrad: 4