5D POLARHISTORISCHER STADTRUNDGANG

Erleben Sie die polaren Höhepunkte bei einem Stadtrundgang durch Tromsø, der Hauptstadt der Arktis.

Tromsø ist geprägt durch seine abwechslungsreiche „Polar“-Geschichte. Als Ausgangspunkt zahlreicher Polarexpeditionen hat sich die Stadt einen Namen gemacht. Auf diesem Ausflug tauchen Sie ein in das Leben von Polarforschern, Jägern und Fischern, die hier lebten und zu ihren Abenteuern aufbrachen. An der Pier treffen Sie Ihren Reiseleiter, der Sie zum Polar-Museum führt. Unterwegs passieren Sie die Statue von Roald Amundsen und das Jagdmonument. Vom Marktplatz aus genießen Sie den wundervollen Ausblick auf die Meerenge und die Eismeerkathedrale. Das Polar-Museum befindet sich in der alten Zollstelle von 1830 und beheimatet reizvolle Exponate der stolzen Vergangenheit der Region, die geprägt ist durch die Jagd im arktischen Ozean und von Polarexpeditionen. Ein Film bringt Ihnen die Polarregion näher. Weiter geht es durch Tromsøs Hauptstraße Storgatan zur Ølhallen, Tromsøs ältester Kneipe, wo schon Fischer, Jäger und Polarforscher gesellig beisammensaßen. Hier können Sie Bier, gebraut in der nördlichsten Brauerei der Welt, probieren, während ein Tromsøer Urgestein Geschichten aus vergangenen Tagen erzählt.

Fakten

Dauer: ca. 2 Std. 30 Min.
Reisetermine:
 2016/2017 01.01.-04.04.
05.11.-31.12.
2017/ 2018 05.11.-04.04.

Preise

2016/ 2017

56€

2017/ 2018

61€

Reisehöhepunkte

  • Polare Geschichte
  • Ølhallen (Bierhalle), der älteste Pub in Tromsø
  • ein Tromsøer Urgestein erzählt Geschichten aus alten Tagen
  • Tromsø zu Fuß entdecken
  • Chance Nordlicht zu sehen

Wichtige Informationen

Ausflugsverpflegung: 1 Bier/Mineralwasser
Kleidung/Schuhwerk: Bequeme Schuhe und warme Kleidung keine Geschichtserzählungen in der Bierhalle
Schwierigkeitsgrad: 2
Achtung: Ausflug findet nicht statt am 01.01., 02.-06.04., 24.-26.12. und 31.12.