Ausflug 3A NIDAROS-DOM UND RINGVE-MUSEUM

Besuchen Sie den Nidaros-Dom in Trondheim und das Ringve-Museum, wo Sie sich auf eine musikalische Reise durch die Geschichte freuen können.

Zahlreiche stattliche Holzbauten verleihen Trondheim, der zweitältesten und zugleich dritt-größten Stadt Norwegens, einen besonderen Charme. Der Ausflug beginnt am Hurtigruten Anleger und bringt Sie als erstes zum Nidaros-Dom. Der Nidaros-Dom stellt das repräsentativste skandinavische Architekturdenkmal der Gotik dar. Mehrere Brände hatten das Gebäude weitgehend zerstört und der Dom – heute Nationalmonument und Krönungskirche – wurde umfassend restauriert. Nach einem geführten Rundgang durch den Dom haben Sie noch ein wenig Zeit, die Kathedrale auf eigene Faust zu erkunden. Vom Nidaros-Dom geht es mit dem Bus direkt weiter zum Ringve-Museum. Hier lernen Sie das Herrenhaus mit dem musik-historischen Museum und mehr als 1.500 Instrumenten aus aller Welt kennen. Auf diesem Landsitz verbrachte der norwegische Seeheld Petter Weesel Tordenskiold seine Kindheit. Da das Museum außerhalb von Trondheim liegt, haben Sie von hier einen unvergleichlichen Ausblick über die Stadt und den Fjord.

Fakten

Dauer: ca. 3 Std.
Reisetermine: 03.04. – 02.09.

Preise

2016

64€

2017

69€

Reisehöhepunkte

  • Zwei Höhepunkte Trondheims
  • Norwegens einzige gotische Kathedrale
  • Musik in Ringve
  • Botanischer Garten in Ringve

Wichtige Informationen

Transportmittel: Bus
Kleidung/Schuhwerk: Bequeme Schuhe
Achtung: Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren im Nidaros-Dom und im Ringve-Museum nicht erlaubt ist. Treppenstufen am Ringve-Museum.
Schwierigkeitsgrad: 2