2J

Hjørundfjord, Geiranger und Ålesund

Erkunden Sie den Geirangerfjord, eine UNESCO-Welterbestätte. Erleben Sie einige der spektakulärsten Landschaften Norwegens und genießen Sie einen Besuch in der Jugendstilstadt Ålesund.

Im Hjørundfjord gehen Sie in dem kleinen Dorf Urke an Land und fahren mit dem Bus durch das enge Tal Norangsdalen. Von einer Fähre aus genießen Sie den wunderschönen Geirangerfjord, bevor Sie in die Berge fahren, um vom Aussichtspunkt Flydalsjuvet den atemberaubenden Ausblick auf Geiranger zu bestaunen – übrigens eines der beliebtesten Fotomotive Norwegens. Weiter geht es auf der Adlerstraße, die steilste Straße, die den Geiranger hinaufführt. Sie nehmen die Fähre von Eidsdal nach Linge und fahren weiter zum Dorf Stordal, wo Sie für einen Kaffee und Snack anhalten. Sie machen eine kurze Besichtigungstour und genießen die Aussicht vom Stadtberg Aksla, bevor Sie wieder an Bord des Schiffes gehen.

Fakten

Dauer:ca. 6 Std. 30 Min.
Zeitraum:01.10. – 31.10.

Preis

2019 / 2020

249 €

Höhepunkte

  • Aussicht vom Flydalsjuvet in Geiranger
  • unberührte Natur und die Fjordlandschaften
  • Ålesunds vom Stadtberg Aksla

Wichtige Informationen

Transfer: Bus, Fähre
Ausflugsverpflegung:
Kaffee/Tee, Fischsuppe oder Pökelfleisch mit Fladenbrot
Kleidung / Schuhwerk: Wanderschuhe, warme und winddichte Kleidung wird empfohlen
Hinweis: Als Ausrüstung werden Rucksack mit Wasserflasche, Snack, zusätzliche Kleidung, Kamera und Sonnebrille empfohlen.
Schwierigkeitsgrad: 1
Mindestteilnehmerzahl: 20