9A
Inselwelt der Vesterålen

Erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der landschaftlich wunderschönen Inselgruppe der Vesterålen.

Zuerst findet eine kleine Rundfahrt durch Harstad statt, bevor es mit dem Bus auf die Halbinsel Trondenes geht. Hier besuchen wir die weiße, mittelalterliche Kirche, eine von Nordnorwegens ersten Kulturerbestätten aus dem späten Mittelalter. Sie sind wahrlich auf historischem Boden. In Trondenes historischem Zentrum besuchen wir eine aufregende Ausstellung, die die Geschichte der Gegend mit Geräuschen, Gerüchen und Originalobjekten aus der Region darstellt – von der Wikingerzeit und Mittelalter bis zur Gegenwart. Der Bus bringt uns über die Insel Hinnøya, wo wir einen wunderbaren Ausblick haben über die herrlichen Fjorde, die steilen Berge und den großen fruchtbaren, landwirtschaftlich genutzten Feldern. Schließlich überqueren wir den Gullesfjord mit der Fähre und genießen dabei ein heißes Getränk und frisch gebackenen Kuchen. Die Fahrt geht weiter entlang des Sigerfjords nach Sortland, wo wir wieder an Bord gehen. Dieser Ausflug ist zu jeder Jahreszeit ein wunderschönes Erlebnis: idyllisch im Sommer, aber genauso malerisch im Winter.

Fakten

Dauer:ca. 4 Std. 15 Min.
Zeitraum:01.01. – 31.12.

Preis

2019 / 2020

129 €

Höhepunkte

  • Stadtrundfahrt durch Harstad
  • ein Ausflug voll Geschichte
  • wunderschöne Landschaft

Wichtige Informationen

Transportmittel: Bus/Fähre
Ausflugsverpflegung: Kaffee/Tee und Kuchen
Schwierigkeitsgrad: 1
Mindestteilnehmerzahl: 16