aktuelle Hurtigruten Angebote und Spezialpreise im Überblick

Detaillierte telefonische Beratung unseres Expertenteams unter: +49 (0) 228 – 926 26 980

Generell sollte man im Hurtigruten – Preisekonzept ein paar Dinge beachten, will man sich die günstigsten Hurtigruten Angebote sichern. Frühbucher werden mit einem möglichen Nachlass von 25% auf den ausgeschriebenen Katalogpreis belohnt. Die Rabattierung variiert je nach aktueller Auslastung des Postschiffes. Ist die Zeit für die Frühbucherpreise abgelaufen, so erscheinen bei Hurtigruten für die noch schwach gebuchten Abfahrten der Postschiffe sogenannte „special“, bzw. „specials“. Hier muss man genau hingucken, ob sich das für Sie lohnen könnte, oder auch nicht. Folgende Angebotstypen tauchen immer wieder auf:

  • Reduzierte Zuschläge für Singles (Einzelreidende), teilweise sogar mit Wegfall des Zuschlages zur Einzelbelegung. Bedenkt man, dass der Zuschlag während der Hochsaison bis zu 80% ausmacht, so lohnt sich die Nutzung ganz gewiss.
  • Garantieangebote mit reduzierter Leistung: i. d. R. wählt der Kunde lediglich die Art der Unterbringung (innen / außen), die Kabinennummer wird erst vor Ort mitgeteilt. Als Verpflegung gibt es nur die Halbpension. Ob sich das für Sie lohnt, hängt letztendlich davon ab, ob Sie zu Mittag essen möchten (dann lohnt sich das Angeb0t eher nicht), oder ob Ihnen ein preiswerter Imbiss in der Kaffeeteria oder an Land reicht.

Ein Grund, warum wir zur frühzeitigen Buchung von Hurtigruten Angeboten raten ist der, dass wir sehr günstige Flugpreise für Sie erhalten, also eine weitere Ersparnis. Ein weiterer Grund für eine frühzeitig Buchung ist: Je früher Sie buchen, desto länger währt die Vorfreue auf diese phantastische Reise !

Sommer-Spezialpreise
klassische Postschiffroute

Datum: 01. Juli bis 31. August 2019

Zeit: 12 Tage

Schiff: abhängig vom Reisetermin

Route: Bergen-Kirkenes-Bergen

ab 2.317 € p.P. *

Bei dieser Reise inkludiert:
die klassische Postschiffroute mit Hurtigruten inkl. Vollpension an Bord
Deutschsprachige Expeditionsleitung an Bord
Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
Mit Garantiekabinen im Juli & August sparen

* limitiertes Kontingent

Anfahrt auf Risoyhamn - (c) Rautenberg Reisen

Angebot für Alleinreisende
Reisen ohne Einzelkabinenzuschlag

Datum: ausgewählte Reisen

Zeit: abhängig von der Reise

Schiff:  MS Fram / MS Midnastol oder

Schiff:  MS Spitzbergen

Route:  abhängig vom Angebot

ab 1.667 € p.P.

MS Midnastsol
31.03.2019 Azoren (15 Tage)
14.04.2019 PortugalSpanien/Frankreich
23.04.2019 Südnorwegen
MS Spitzbergen
01.07.2019 Island/Jan Mayen/Spitzbergen
12.09.2019 Norwegen/Murmansk
MS Fram
28.02.2019 Patagonien
19.03.2019 Andenküste/Panamalkanal

* limitiertes Kontingent

Polarlichter

Nordlicht Hautnah
inklusive Flug

DATUM: 15 Termine 24.01.2017 – 14.03.2018

ZEIT: 11 Tage

SCHIFF: diverse

ROUTE: Bergen-Kirkenes-Trondheim

ab 1.748€ p.P.

Begleitete Gruppenreise mit deutschsprachigem Expeditionsleiter
Spannende wissenschaftliche Beiträge von fachkundigen Lektoren an Bord
Erleben Sie mit etwas Gück eines der faszinierendsten Naturschauspiele, Aurora borealis

Arctic Haute Route 2017 Hurtigruten

Arctic Haute Route
Skitouren

DATUM: 03.03./ 20.04. und 27.04. 2017 Nordkurs
26.03./ 02.04. und 23.04. 2017 Südkurs

SCHIFF: MS Nordstjernen

ROUTE: Tromsø – Bodø/ Bodø – Tromsø

ab 1.249€ p.P.

3 oder 4 Tage inklusive Skitouren von Bodø bis Tromsø bzw. von Tromsø bis Bodø

Erleben Sie mit Hurtigruten Norwegens schönste Skitouren Kreuzfahrt – Arctic Haute Route Skitour.
Auf dieser Seereise werden Sie einige der geheimen und bisher unentdeckten Skiorte des hohen Nordens erleben.
Weder große Touristenströme noch viele Norweger sind hier schon gewesen.

Spitzbergen Pur - Hurtigruten mit Rautenberg Reisen 2017

Spitzbergen Pur
Flugreise

DATUM: Dezember 2016 bis Januar 2017

ZEIT: 6 Tage Expeditionsreise

SCHIFF: –

ROUTE: –

ab 1.199 € p.P.

Von Deutschland fliegen Sie via Oslo nach Longyearbyen. Nun befinden Sie sich in der Mitte zwischen dem norwegischen Festland und dem Nordpol. Spitzbergen hält für Sie einerseits die unberührte Wildnis und anderseits modernen Luxus bereit. Manche erwarten, dass Spitzbergen unerträglich kalt ist. Aber aufgrund des Golfstroms, kann Spitzbergen überraschenderweise
mit einem milden Klima aufwarten.
Der Winter ist Hochsaison. Ein großer Teil dieser Jahreszeit wird durch das Licht bestimmt. Für einige Wochen verschwindet das Sonnenlicht, dafür haben Sie die Chance das spektakuläre Nordlicht zu sehen. Ein Farbenmeer lässt den Himmel erstrahlen,
prächtiges Blau, dezentes Zartlila oder rosafarbene Tönungen.

6 Tage Expeditionsreise inklusive
Tour zu einer Eishöhle, Hundeschlitten fahren, Schneemobilsafari und Nordlichtsafari