MS Trollfjord, Hurtigruten Postschiffe

Hurtigruten Gruppenreisen und individuelle Reiseangebote

Die Hurtigroute („schnelle Route“) ist die wahrscheinlich schönste Küstenstraße der Welt. Die Hurtigruten Schiffe - und seit 2021 auch die Havila-Schiffe - passieren auf dieser außergewöhnlichen Schiffsreise 35 Häfen entlang Norwegens atemberaubender Küstenlinie - von Bergen über Ålesund, Trondheim, BodøSvolvær, Tromsø, Hammerfest und das Nordkapp bis nach Kirkenes und wieder zurück.
Täglich legt eines der außergewöhnlichen Hurtigruten bzw. Havila Schiffe in Bergen ab und macht sich auf die einzigartige Reise nach Kirkenes.

Entdecken Sie unvergessliche Reiseziele und erleben Sie einzigartige Momente auf unseren begleiteten Reisen oder Individualreisen. Weitere Angebote finden Sie in unserem Reisefinder unter Angebote und Gruppenreisen. Sie können sich nicht entscheiden oder benötigen Hilfe bei der Reiseauswahl? Wir helfen Ihnen gerne - rufen Sie uns an:

+49 (0) 228 926 269 8-0

Co2 Kompensation für Ihre Postschiffreise

Ab sofort (02.04.2022) übernehmen wir für alle über Rautenberg Reisen gebuchten Postschiff-Reisen die Co2 Kompensation für Sie.

Icon Download   mehr erfahren

Die Hurtigruten Postschiff- und Expeditionsreisen

  1. Die klassische Postschiffreise

    34 Häfen und über 100 Fjorde
     

    MS Nordkapp, Hurtigruten

    Mehr zur klass. Postschiffreise

  2. Expedition Grönland

    Grandiose Natur voller Berge und Gletscher

    Eisberg Expeditionsreise Grönland von Hurtigruten

    Mehr zur Expedition Grönland

  3. Gruppen- und Themenreisen


     

    Gruppenreise am Nordkap von Nordwegen

    Mehr zur Gruppenreisen

  4. nordgehende Route

    Von Bergen nach Kirkenes

    Nordgehende Schiffsreise Hurtigruten

    Mehr zur nordgehenden Route

  5. suedgehende Route

    Von Kirkenes nach Bergen

    Nordkapp, Hurtigruten Reise

    Mehr zur südgehenden Route

  6. Silvester in Norwegen

    einzigartiger Jahreswechsel

    Silvester in Norwegen

    Mehr zu Silvester in Norwegen


Hurtigruten: Besondere Momente an Board und an Land

Kontakt

Wir beraten Sie gerne zu unseren besonderen Postschiff-Reisen:

Icon Anruf  +49 (0) 228 926 269 8-0

Icon E-Mail  kontakt@hrps.de

Um Sie bei der Planung Ihrer Hurtigruten / Havila Reise unterstützen zu können, bieten wir Ihnen in unserem Hurtigruten / Havila Reisebüro in Bonn eine umfassende und individuelle  Beratung. Wollen Sie die Polarlichter sehen, Wale beobachten, mit der Bergenbahn fahren und eine faszinierende Schiffsreise erleben? Dann sind sie bei Rautenberg Reisen genau richtig.

Norwegen Trollstigen, Hurtigruten

Wir beraten Sie gerne zu unseren außergewöhnlichen Reisen

NILS RAUTENBERG
Geschäftsführung

Silke Eberhardt
Büroleitung

Sandra Brandes
Hurtigruten /  Havila  Beratung

Volker Newe
Hurtigruten / Havila Beratung

Angelika Götte
Hurtigruten / Havila Beratung

Heike Dohmen
Leiterin Finanzen / Reisebegleitung


Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Kontaktformular

So erreichen Sie uns


Hurtigruten Infothek

Wir haben hier oft gestellte Fragen von Hurtigruten Gästen zusammengestellt, sodass Sie einen ersten Überblick über die außergewöhnlichen Reisen mit Hurtigruten erhalten.

Zwar sind Kreuzfahrten mit den norwegischen Postschiffen, Hurtigruten bzw. Havila, verglichen mit anderen Schiffsreisen teurer, aber dafür ist die Reise auf einem Postschiff erlebnisreicher und vor allem authentischer!
Seit 1893 befährt die Reederei Hurtigruten im Dienst des norwegischen Staates die Küste als Postschiffroute. Seit 2021 teilt sich die Hurtigruten Reederei die Postschiffroute mir der in Familienhand liegenden Reederei Havila Kystruten diese Route.

Da auch die Einheimischen die Postschiffe (Hurtigruten / Havila) wie einen Linienbus nutzen, kann man mit den Norwegern schnell ins Gespräch kommen und hat somit das Gefühl, ein Teil dieses herrlichen Landes zu sein - man ist Norwegen und seinen Einwohnern durch die Reise auf einem Postschiff einfach näher.
Zudem werden von den Postschiffen zum Teil extrem schmale Wasserstraßen befahren und man reist generell sehr nah entlang der Küste. Bei Hurtigruten / Havila stehen die Natur und der Mensch im Mittelpunkt.

Erfahren Sie hier alles zu den Hurtigruten Charakteristika

Erfahren Sie hier alles zu den Havila Charakteristika

Die Hurtigruten / Havila Postschiffe fahren auf der klassischen Postschiffroute nordgehend 35 Häfen an – auf der Route gen Süden sind es 34 Häfen. Auf den rund 2.500 Seemeilen entlang der norwegischen Küste begegnet man täglich anderen Postschiffen von Hurtigruten oder Havila.
Die Schiffsreise über die zahlreichen Häfen bietet Ihnen die Möglichkeit, die Postschiffe wie einen Linienbus zu nutzen: Sie können jederzeit ein- und aussteigen und sich Ihre Hurtigruten- bzw. Havila- Reise ganz individuell zusammenstellen.

Hier geht es zu den Hourtigruten (Hurtigruten / Havila) Häfen

Die Hurtigruten Schiffe unterscheiden sich neben Alter und Größe vor allem in ihrem einzigartigen Stil. Jedes Schiff hat sein eigenes Design, sodass keines dem anderen gleicht. Was sie jedoch alle gemeinsam haben? Ein außergewöhnliches Reiseerlebnis, bei dem Gemütlichkeit und Action nicht zu kurz kommen.
Die Schiffe der Hurtigruten bieten Entspannung, Wellness und Komfort: Neben Panorama-Salons, Wellnessbereichen, Swimmingpools und Bars gibt es auch Saunen, Spielzimmer und Fitnessräume.

Wir stellen Ihnen hier jedes einzelne Hurtigruten Schiff vor

Die Verpflegung an Bord der Hurtigruten Schiffe wird auf zwei Bereiche aufgeteilt, auf das Restaurant und die Cafeteria.
Die drei Hauptmahlzeiten Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden im Restaurant serviert. Frühstück und Mittagessen werden in Buffetform angeboten. Die Auswahl ist sehr groß, sodass für jeden Geschmack etwas Leckeres dabei ist.
Das Abendessen wird in Form eines Menüs serviert. Dabei erhalten Sie bei der Einschiffung einen festen Sitzplatz.
Die Cafeteria ist 24 Std. am Tag geöffnet und stellt kleine Naschereien, Getränke und weitere Mahlzeiten für die Hurtigruten Gäste bereit.

Weitere Informationen zur Verpflegung gibt es hier

Bis jetzt (Stand März 2022) fährt ein Havila Schiff im Postschiff-Linienverkehr - die MS Havila Capella. Am 10. Mai 2022 ist der Start mit dem zweiten Schiff, der Havila Castor, geplant.

Alle vier Schiffe der Reederei Havila Kystruten AS sind Baugleich und verfügen über 179 moderne Kabinen in unterschiedlichen Kategorien. Ein besonderes Feature für alle Postschiff-Freunde sind der begehbare Bug und die offenen Decks, die sich um das gesamte Schiff herum erstrecken.

Wir stellen Ihnen hier die Havila Schiffe vor

Die Verpflegung an Bord der Havila Schiffe wird auf drei Bereiche aufgeteilt, auf das Hauptrestaurant "Havrand", das Gourmet-Restaurant "Hildring" und das Café "Havly".
Die drei Hauptmahlzeiten Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden im Hauptrestauant "Havrand" serviert.

"Havrand" hat eine Reihe von festen Gerichten zusätzlich zu den Speisen aus den vier verschiedenen Küstenregionen, durch die Sie fahren werden. Das bedeutet, dass die Speisekarte alle 3 Tage wechselt, so dass Sie jeden Tag etwas anderes zum Frühstück, Mittag- und Abendessen probieren können.

Auf den Schiffen von Havila gibt es keine Buffets. Stattdessen gibt es einen persönlichen Service an jedem Tisch, an dem Sie Ihr eigenes Essen auswählen können.

Weitere Informationen zur Verpflegung gibt es hier

Sowohl Hurtigruten als auch Havila bieten zahlreichen Ausflüge an Land und zu Wasser an – von Stadtrundgängen über Bergwanderungen, Bootssafaris und Hundeschlittenfahrten bis hin zu Kajak-Touren, Schneemobil-Fahrten, Königskrabben Expeditionen, Pferdeausritte und Mitternachtskonzerte in der Eismeerkathedrale. In dem bunten Potpourri an Hurtigruten- / Havila-Ausflügen ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Als Ihre Hurtigruten- / Havila-Experten können wir Ihnen ganz genau sagen, welche der zum Teil sehr kostspieligen Ausflüge sich lohnen und welche eher nicht.

Hier finden Sie alle Hurtigruten Ausflüge

Hier finden Sie alle Havila Ausflüge

Diese Frage bekommen wir oft von unseren Kunden gestellt. Die Antwort bleibt stets dieselbe: Das kommt auf Ihre individuellen Vorlieben an, denn jede Reisezeit hat seine ganz besonderen Vorzüge.
Wenn Sie beispielsweise unbedingt die Mitternachtssonne mit erleben möchten, sollte Sie Ihre Hurtigruten bze. Havila Reise zwischen dem 14. Mai und dem 29. Juli planen.
Falls Sie aber unbedingt die Nordlichter sehen möchten, ist es empfehlenswert, Ihre Hurtigruten bzw. Havila Reise zwischen Mitte September und Ende März zu legen.
Um die Vorzüge der jeweiligen Saison in Norwegen aufzuzeigen, haben wir eine umfangreiche Reisezeiten-Seite angelegt.

Hier erfahren Sie mehr